Lieblings-Müsli (vegan)

Kategorie: 

Haferflocken, Cashewkerne, Mandeln und Kokosflakes: Dieses Müsli hat alles, was Sie für einen guten Start in den Tag brauchen.

Zutaten

Für 1 Person(en)

  • 2 Glas Haferflocken, zert
  • 0.5 Glas Cashewkerne
  • 0.5 Glas Mandeln
  • 0.33 Glas Kokosflakes
  • 0.25 Glas Sonnenblumenkerne
  • 0.25 Glas Kürbiskerne
  • 0.25 Glas Rosinen
  • 0.25 Glas Kokosöl, flüssig
  • 0.25 Glas Ahornsirup
  • 1 TL Vanille
  • 1 Prise Salz

Lieblings-Müsli (vegan) Zubereitung

  1. Hinweis: Die Zutaten für dieses Rezept wurden in amerikanischen Cups abgemessen. Falls Sie keinen entsprechenden Messbecher haben, tut es aber auch ein Kaffeebecher.

    Den Ofen auf 140 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Haferflocken mit den Sonnenblumenkernen, Vanille und Salz mischen. Das Kokosöl und den Ahornsirup erhitzen, gut vermischen und über die Haferflocken-Mischung gießen. Gut durchrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Für 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Dann das Blech drehen und weitere 15-20 Minuten backen.

    In der Zwischenzeit die Cashewkerne und Mandeln grob hacken und mit den restlichen Zutaten mischen. Entweder für die letzten 3 Minuten mit in den Ofen oder direkt danach über das Granola geben und das Müsli auf einem Rost auskühlen lassen. Dann noch einmal gut durchmischen und in einem Schraubglas aufbewahren.

Gib als erster eine Bewertung ab

(5/5)

Top

Go to top