Zitronen-Risotto mit weißem Spargel

Weißer Spargel einmal ganz anders! Wer es fruchtig und leicht mag, wird dieses Risotto lieben... 

Zutaten

Für 3 Person(en)

  • 500 g weißer Spargel
  • 1 Zwiebel
  • 200 Risottoreis
  • 600 ml vegane Gemüsebrühe
  • 1 Zitrone
  • 30 g vegane Margarine
  • 100 g Erbsen
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zitronen-Risotto mit weißem Spargel Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und schälen. Ca. 3 cm von den Enden abschneiden. Den Rest in mundgerechte Stücke schneiden. Auf einem Teller zur Seite stellen. 
  2. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Die Margarine in einem großen Topf zerlassen und darin die Zwiebel mit dem Reis andünsten. Die Brühe vorbereiten.
  3. Mit dem Zitronensaft ablöschen. Umrühren. Die Spargelstücke zugeben. Dann nach und nach immer wieder Brühe nachgießen. Etwa fünf Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen zufügen. Zum Schluss die Sojasahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  4. Einfach lecker!

Gib als erster eine Bewertung ab

(5/5)

Top

Go to top